Kapitel 31 – Freu dich niemals zu früh

(Lucy)

“Lucy, alle die Missverständnisse heute haben wegen einer Person, die sich auch verwandeln kann ausgelöst”, berichtete ihr Norwen, der gerade auf sie zukam und sie antwortete: “Ich weiss, aber ich habe noch keine Zeit gefunden den Täter ausfindig zu machen, da wir plötzlich angegriffen wurden.”

“Ich glaube die Gleiche Person hat uns spioniert, die Grey alles ausgeplaudert hat”, versuchte Norwen ihr klarzumachen, doch Lucy meinte: “Das spielt jetzt sowieso keine Rolle mehr, der Krieg hat begonnen und nun spielt er auf unserem Gelände. Das bedeutet nicht ihr Versteck wird zerstört, sondern unser Zuhause. Wir müssen uns verteidigen. Hilf uns!”